Für Medienvertreter

Wie Sie uns erreichen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Wolt! Bitte senden Sie Medienanfragen an folgende Adresse: presse.de@wolt.com. Wir versprechen, uns innerhalb weniger Stunden zurückzumelden. Allerspätestens am nächsten Tag hören Sie von uns.

Bei Anfragen zu anderen Themen erreichen uns am besten unter support@wolt.com. Unser Team wird Ihnen schnellstmöglich helfen.

Senden Sie uns eine E-Mail

Neueste Pressemitteilungen

  • 6.8.2020 /

    Finnischer Food Delivery Service kommt nach Deutschland: Wolt startet heute in Berlin

  • 15.5.2020 / Wolt funding news

    Wolt prepares for the potential economic downturn caused by Covid-19, raises new financing

  • 19.6.2019 / Wolt funding news

    Wolt Announces $160 Million in Funding to Fuel International Growth

Download

Wolt Deutschland in aller Kürze

  • Wolt Deutschland wurde 2020 gegründet und wurde damit zum 23. “Wolt-Land”.

  • Wir bieten unseren Service aktuell in den Bezirken Berlin-Mitte und -Pankow (Prenzlauer Berg) an. Wir arbeiten daran, schnell in die anliegenden Bezirke zu expandieren.

  • Hier finden Sie weitere Informationen über uns.

Sie benötigen Wolt-bezogene Bilder?

Sie können über den untenstehenden Link einfach die Fotos aus unserer Wolt-App, unserer Mitarbeiter, Kunden und Kuriere durchsuchen und herunterladen. Dort finden Sie ebenfalls unsere Logos und Icons.

Wolt Fotos durchsuchen

Wolt

Wolt Enterprises ist ein Technologieunternehmen, das es einfach macht, großartiges Essen zu entdecken und zu genießen – ob zu Hause oder im Büro. Die in Helsinki ansässige Firma ist in 23 Ländern und über 80 Städten tätig und liefert Essen von über 10.000 Restaurants mit über 20.000 Lieferanten aus. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und beschäftigt heute mehr als 1.200 Personen. Geführt wird das Unternehmen von Mitgründer und CEO Miki Kuusi. Wolt ist laut Financial Times (März 2020) das in Europa am zweitschnellsten wachsende Unternehmen und hat bereits über 258 Millionen Euro Funding von Investoren wie ICONIQ Capital, Highland Europe, 83 North, EQT Ventures, Goldman Sachs Equity Partners, Inventure, Lifeline Ventures, Supercell Gründer & CEO Ilkka Paananen und Nokia Vorsitz Risto Siilasmaa erhalten.