Wolt übernimmt Verantwortung

Welchen Beitrag wir für die Welt um uns herum leisten. 

Wolt beschäftigt urbane und umweltbewusste Menschen. Genau wie dir ist es uns wichtig, einen positiven Beitrag für die Welt um uns herum zu leisten. Hier findest du einige Beispiele für Initiativen, wo wir Verantwortung übernehmen.

Unsere Kund*nnen: Sicher durch die Covid-19-Pandemie, umweltfreundliche Optionen und vieles mehr...

  • Sicher & geschützt: Während der Covid-19-Pandemie unterstützen wir dich dabei, zu Hause zu bleiben, indem wir dir eine kontaktlose Lieferung von anbieten.
  • Unterstützung lokaler Geschäfte: Mit Wolt kannst du unabhängige Restaurants vor Ort und die hart arbeitenden Kurier*innen in unseren Städten dabei unterstützen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen.
  • Tier- und umweltfreundliche Optionen: Unsere Restaurantauswahl ermöglicht es dir, jeden Tag vegan zu essen. Oder wähle gezielt Restaurants aus, die ihre Gerichte in umweltfreundlichen Verpackungen anbieten (diese findest du in den Karussell-Posts unter “Entdecken” in der App).

CO2-neutrale Lieferungen: Für jede Wolt Bestellung, die du aufgibst –oder jemals getätigt hast– werden die Kohlendioxid-Emissionen der Lieferung zu 100 % kompensiert (das gilt auch für Fahrradlieferungen!).

KurierInnen: Flexible Verdienstmöglichkeiten

  • Bei Wolt können über 60.000 unserer KurierpartnerInnen arbeiten, wann und wo sie wollen, ohne dabei strenge Anforderungen an Ausbildung oder Sprachkenntnisse erfüllen zu müssen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag auf dem Arbeitsmarkt: flexible Verdienstmöglichkeiten, die für jede/n zugänglich sind.
  • In Zeiten von Covid-19 ist es unbedingt erforderlich, bei Krankheit zu Hause zu bleiben. Das Partner-Support-Programm von Wolt bietet unseren KurierInnen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden oder unter Zwangsquarantäne stehen, finanzielle Unterstützung.
  • Als Unternehmen mit nordischen Wurzeln hat Wolt es sich zum Ziel gesetzt, weltweit die Nummer 1 zu sein, wenn es darum geht, eine faire Plattformarbeit zu bieten, bei der Flexibilität, ein soziales Sicherheitsnetz und zufriedene MitarbeiterInnen Hand in Hand gehen. In einigen Märkten haben wir eine kostenlose Unfallversicherung für unsere KurierpartnerInnen eingeführt und arbeiten daran, weitere Regionen miteinzubeziehen. Unsere App und unsere Ausrüstung sind erstklassig, und wir erzielen derzeit 4,0 von 5 Punkten, was die Zufriedenheit unserer KurierInnen betrifft und eine 3,9 von 5 Punkten, wenn es um die Zufriedenheit mit ihrem Verdienst bei Wolt geht (N=4.465 Kuriere in 22 Wolt Ländern).
  • Wolt möchte mit politischen Entscheidungsträgern zusammenarbeiten, um dafür zu sorgen, dass die Flexibilität der Plattformarbeit mit einem sozialen Sicherheitsnetz einhergeht. Wir haben unsere Vorschläge, wie ein solcher Ansatz aussehen sollte, skizziert, und diese öffentlich zugänglich gemacht : Bitte klicke auf diesen Link, um unsere Überlegungen zum Thema "Flexible und faire Plattformarbeit" als .pdf herunterzuladen.
Wolt_Fair_Platform_Work.pdf

Restaurants: Wichtiges Zusatzeinkommen 

  • Wolt arbeitet mit mehr als 30.000 Restaurants zusammen, die von begeisterten BesitzerInnen und fleißigen MitarbeiterInnen geführt werden. Wolt unterstützt sie dabei, KundInnen zu gewinnen.
  • 91 % der Wolt Bestellungen sind neue Umsätze, die das Restaurant nicht eingenommen hätte, wenn es nicht bei Wolt gelistet wäre. Ein Restaurant steigert seinen monatlichen Umsatz mit Wolt durchschnittlich um 10-25 %.
  • Wolt hilft den Restaurants dabei, ökologische Verpackungen ganz einfach zu bestellen, und wir empfehlen regelmäßig Restaurants, die gesunde Optionen anbieten und auch sonst umweltfreundlich agieren.
  • In Zeiten von Covid-19 haben wir ein eigenes Restaurant-Unterstützungspaket im Wert von mehreren Millionen Euro ins Leben gerufen; lokale, unabhängige Restaurants in unserer Kundenakquise besonders hervorgehoben; in einigen Märkten vorübergehend unsere Provision für Selbstabholer-Bestellungen aufgehoben und in anderen Give-Back-Kampagnen gestartet.

Charity: Mahlzeiten für Obdachlose und gesellschaftlich Benachteiligte

  • Wir suchen ständig nach Wegen, unsere bedienerfreundliche App als Charity-Plattform zu nutzen – also im Grunde als Möglichkeit einzusetzen, damit Menschen sich gegenseitig helfen können.
  • Seit 2016 ist Wolt zum Beispiel auch die Plattform, über die man Obdachlosen ein Weihnachtsessen kaufen kann (siehe Bild) – eine Kampagne, die Menschen wie du und ich dazu anregte, mehr als 15.000 Mahlzeiten zu spenden.
  • Wir sind noch weitere Partnerschaften mit Wohltätigkeitsorganisationen eingegangen, sodass Menschen auch Mahlzeiten für sozial ausgegrenzte Jugendliche oder einkommensschwache Familien spenden können – mit nur wenigen Fingertipps in der App.

Wenn du deine Idee hast, welche Wohltätigkeitsaktion wir als nächstes organisieren könnten, kannst du uns gerne eine E-Mail an responsibility@wolt.com schreiben!

Unsere Kund*nnen: Sicher durch die Covid-19-Pandemie, umweltfreundliche Optionen und vieles mehr...

  • Sicher & geschützt: Während der Covid-19-Pandemie unterstützen wir dich dabei, zu Hause zu bleiben, indem wir dir eine kontaktlose Lieferung von anbieten.
  • Unterstützung lokaler Geschäfte: Mit Wolt kannst du unabhängige Restaurants vor Ort und die hart arbeitenden Kurier*innen in unseren Städten dabei unterstützen, ihren Lebensunterhalt zu verdienen.
  • Tier- und umweltfreundliche Optionen: Unsere Restaurantauswahl ermöglicht es dir, jeden Tag vegan zu essen. Oder wähle gezielt Restaurants aus, die ihre Gerichte in umweltfreundlichen Verpackungen anbieten (diese findest du in den Karussell-Posts unter “Entdecken” in der App).

CO2-neutrale Lieferungen: Für jede Wolt Bestellung, die du aufgibst –oder jemals getätigt hast– werden die Kohlendioxid-Emissionen der Lieferung zu 100 % kompensiert (das gilt auch für Fahrradlieferungen!).

KurierInnen: Flexible Verdienstmöglichkeiten

  • Bei Wolt können über 60.000 unserer KurierpartnerInnen arbeiten, wann und wo sie wollen, ohne dabei strenge Anforderungen an Ausbildung oder Sprachkenntnisse erfüllen zu müssen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag auf dem Arbeitsmarkt: flexible Verdienstmöglichkeiten, die für jede/n zugänglich sind.
  • In Zeiten von Covid-19 ist es unbedingt erforderlich, bei Krankheit zu Hause zu bleiben. Das Partner-Support-Programm von Wolt bietet unseren KurierInnen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden oder unter Zwangsquarantäne stehen, finanzielle Unterstützung.
  • Als Unternehmen mit nordischen Wurzeln hat Wolt es sich zum Ziel gesetzt, weltweit die Nummer 1 zu sein, wenn es darum geht, eine faire Plattformarbeit zu bieten, bei der Flexibilität, ein soziales Sicherheitsnetz und zufriedene MitarbeiterInnen Hand in Hand gehen. In einigen Märkten haben wir eine kostenlose Unfallversicherung für unsere KurierpartnerInnen eingeführt und arbeiten daran, weitere Regionen miteinzubeziehen. Unsere App und unsere Ausrüstung sind erstklassig, und wir erzielen derzeit 4,0 von 5 Punkten, was die Zufriedenheit unserer KurierInnen betrifft und eine 3,9 von 5 Punkten, wenn es um die Zufriedenheit mit ihrem Verdienst bei Wolt geht (N=4.465 Kuriere in 22 Wolt Ländern).
  • Wolt möchte mit politischen Entscheidungsträgern zusammenarbeiten, um dafür zu sorgen, dass die Flexibilität der Plattformarbeit mit einem sozialen Sicherheitsnetz einhergeht. Wir haben unsere Vorschläge, wie ein solcher Ansatz aussehen sollte, skizziert, und diese öffentlich zugänglich gemacht : Bitte klicke auf diesen Link, um unsere Überlegungen zum Thema "Flexible und faire Plattformarbeit" als .pdf herunterzuladen.
Wolt_Fair_Platform_Work.pdf

Restaurants: Wichtiges Zusatzeinkommen 

  • Wolt arbeitet mit mehr als 30.000 Restaurants zusammen, die von begeisterten BesitzerInnen und fleißigen MitarbeiterInnen geführt werden. Wolt unterstützt sie dabei, KundInnen zu gewinnen.
  • 91 % der Wolt Bestellungen sind neue Umsätze, die das Restaurant nicht eingenommen hätte, wenn es nicht bei Wolt gelistet wäre. Ein Restaurant steigert seinen monatlichen Umsatz mit Wolt durchschnittlich um 10-25 %.
  • Wolt hilft den Restaurants dabei, ökologische Verpackungen ganz einfach zu bestellen, und wir empfehlen regelmäßig Restaurants, die gesunde Optionen anbieten und auch sonst umweltfreundlich agieren.
  • In Zeiten von Covid-19 haben wir ein eigenes Restaurant-Unterstützungspaket im Wert von mehreren Millionen Euro ins Leben gerufen; lokale, unabhängige Restaurants in unserer Kundenakquise besonders hervorgehoben; in einigen Märkten vorübergehend unsere Provision für Selbstabholer-Bestellungen aufgehoben und in anderen Give-Back-Kampagnen gestartet.

Charity: Mahlzeiten für Obdachlose und gesellschaftlich Benachteiligte

  • Wir suchen ständig nach Wegen, unsere bedienerfreundliche App als Charity-Plattform zu nutzen – also im Grunde als Möglichkeit einzusetzen, damit Menschen sich gegenseitig helfen können.
  • Seit 2016 ist Wolt zum Beispiel auch die Plattform, über die man Obdachlosen ein Weihnachtsessen kaufen kann (siehe Bild) – eine Kampagne, die Menschen wie du und ich dazu anregte, mehr als 15.000 Mahlzeiten zu spenden.
  • Wir sind noch weitere Partnerschaften mit Wohltätigkeitsorganisationen eingegangen, sodass Menschen auch Mahlzeiten für sozial ausgegrenzte Jugendliche oder einkommensschwache Familien spenden können – mit nur wenigen Fingertipps in der App.

Wenn du deine Idee hast, welche Wohltätigkeitsaktion wir als nächstes organisieren könnten, kannst du uns gerne eine E-Mail an responsibility@wolt.com schreiben!

Ist Wolt groß genug, um tatsächlich etwas zu bewirken? Ja.

€1Mrd.+

Die Summe, die wir an KurierInnen und Partnerrestaurants ausgezahlt haben.

100M+

Die Anzahl der Gerichte, die wir an Menschen zu Hause geliefert haben. 

50M+

Die Anzahl der klimaneutralen Lieferungen von Wolt.

4,000+

Die Anzahl der Menschen, die in den verschiedenen Wolt Büros in 23 Ländern arbeiten.

Hast du Fragen? Dann schreib uns!

Hast du Ideen, Kommentare oder Fragen dazu, wie Wolt Verantwortung übernimmt? Dann schick uns gerne eine Nachricht! 😍